Aktuelle News

Hier erfahren Sie regelmäßig aktuelle Steuer News aus aller Welt und immer einen neuen Beitrag direkt vom Steuerberater. Nur wer gut informiert ist kann die richtigen Entscheidungen treffen. Sollte ein Thema Ihr näheres Interesse finden, besprechen wir dieses gern persönlich mit Ihnen.

         

Beitrag des Monats

Thema vom

Steuerberater

 

 

Geringwertige Wirtschaftsgüter

Neue Wertgrenze ab 01.01.2018

 

Als geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) gelten solche abnutzbaren

beweglichen Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens, die selbstständig

nutzbar sind und deren Anschaffungs- oder Herstellungskosten 410,00 €

netto nicht übersteigen.

 

Geringwertige Wirtschaftsgüter können im Jahr der Anschaffung,

Herstellung oder Einlage in das Betriebsvermögen in voller Höhe als

Betriebsausgaben abgezogen werden.

 

Die Wertgrenze für GWG soll ab dem 01.01.2018 ansteigen.

Das Gesetz sieht die Anhebung des Schwellenwerts von bisher

410,00 € auf 800,00 € vor. Gleichzeitig soll die Wertgrenze für

steuerliche Aufzeichnungspflichten von GWG von bisher 150,00 €

auf 250,00 € angehoben werden.

 

 

Hinweis vom Steuerberater:

Betragen die Anschaffungskosten für ein solches Wirtschaftsgut

beispielsweise 700,00 €, könnten die Aufwendungen bei Anschaffung  

nach dem 1.1.2018 ist das Wirtschaftsgut 2018 voll abzuschreiben und

muss nicht auf eine bestimmte Abschreibungsdauer von mehreren Jahren

verteilt werden.

 

Immer gut informiert durch Ihren Steuerberater - und Team